Eidechsen im Kaiserstuhl

Der Kaiserstuhl ist bekannt für seinen Bestand an Smaragdeidechsen. Ab April sieht man sie häufig an Steinmauern, Böschungen und auf dem Waldboden. Im Jahr 2000 konnten wir (U.+H.Wizisk) sie immer sehr gut beobachten an den Böschungen entlang des Wanderweges vom Parkplatz “Badloch” in Richtung Vogtsburg). Im Jahr 2012 waren wir im Bereich der Eichgasse bei Bickensohl erfolgreich.

Zauneidechsen kann man ebenfalls oft beobachten. Manchmal werden von ungeübten Beobachtern die intensiv grün gefärbten Männchen im Paarungskleid mit den Smaragdeidechsen verwechselt (besonders dann wenn man die Tiere nur so durch das Gras huschen sieht).

Smaragdeidechse D 2012_05_22 Kaiserstuhl H 7D 019 Eichgasse

Zauneidechse D 2012_05_22 Kaiserstuhl U 7D 026 Badberg

Männliche Smaragdeidechse

 Foto Helmut Wizisk  22.05.2012

 

Für mehr Infos zu Erkennungsmerkmalen bitte auf die Bilder klicken!

Männliche Zauneidechse

Foto Ulrike Wizisk   22.05.2012

TERRAblick Schriftzug Banner1

Kaiserstuhl

Reptilien

D 2012_05_22 Kaiserstuhl U 7D 053 Bickensohl
D 2012_05_25 Kaiserstuhl U 7D 017 Liliental

Fotos Ulrike Wizisk